IDF: Pflegepraxis

Stillen und Ernährung von Neugeborenen

Datum: 24.06.2024

Uhrzeit: 9.30 – 16.30 Uhr

Ort: München, Rotkreuzplatz 8, 7. OG

Anmeldung: bis 03.06.2024

Gebühr: Mitglieder 188,- € I Mitarbeitende 199,- € I Externe 234,- €

Seminar-Nr.: S-24-32

Freie Plätze: 10

Hintergrund
Stillen hat viele positive Effekte auf das Baby und die Mutter. Optimale Ernährung, Bindung und Nähe, gesundheitliche Vorteile, Flexibilität sowie Wirtschaftlichkeit sind nur einige wichtige Aspekte. Um Familien effizient beraten und unterstützen zu können, sollte Fachpersonal immer mit den neuesten evidenzbasierten Erkenntnissen vertraut sein. Letztere sind maßgeblich für den Stillerfolg verantwortlich. Die Unterstützung und Förderung des Stillens sollte daher ein elementarer Bestandteil der Pflegepraxis sein.

Lernziele
Sie ...

  • können die Vorteile des Stillens erkennen.
  • sind mit Maßnahmen zur Etablierung der Milchmenge sowie dem Erhalt des Stillens vertraut.
  • sind in der Lage das Stillen zu fördern.
  • kennen praktische Tipps zu den Themen „bunt stillen" sowie Ernährung mit der Flasche.

Inhalte

  • Grundkenntnisse in der Physiologie des Stillens
  • Grundkenntnisse in der oralen Anatomie des Säuglings und Stillzeichen
  • Gewinnung von Muttermilch per Hand oder Pumpe
  • alternative Fütterungsmethoden
  • Gewichtsentwicklung des Säuglings
  • Ernährung mit Säuglingsnahrung

Termin
24.06.2024

Anrechnung
Für die Teilnahme bekommen Sie acht Stunden pflegefachliche Fortbildung.

Ihre Trainerin
Daniela Scholer


powered by webEdition CMS