IDF: Schwesternschaft München

Schwesternschaften vom Roten Kreuz

die Rolle der Mitglieder im Verein und in der Berufspraxis

Datum: 06.11.2024

Uhrzeit: 9.30 – 16.30 Uhr

Ort: München, Rotkreuzplatz 8, 7. OG

Anmeldung: bis 16.10.2024

Gebühr: Die Kosten der Veranstaltung trägt die Schwesternschaft München vom BRK e.V.

Seminar-Nr.: S-24-42

Freie Plätze: 15

Hintergrund
Die Schwesternschaft München vom BRK e.V. ist als eingetragener Verein Gesellschafterin von Krankenhäusern, Trägerin einer Senioreneinrichtung und von Berufsfachschulen für Pflege. Die Rolle der Mitglieder im Verein und in der Berufspraxis unterscheidet sich von der Rolle einer klassischen Arbeitnehmerin.

Lernziele
Sie ...

  • kennen die Besonderheiten Ihrer Mitgliedschaft.
  • kennen Aufgaben und die Organisation der Rotkreuz-Schwesternschaften.
  • können Ihre Rolle als Mitglied und Ihre Mitwirkungsrechte verstehen.
  • kennen den Status der Mitglieder und Angestellten im beruflichen Alltag.

Inhalte

  • Zusammenhang zwischen Schwesternschaft, deren Einsatzfelder und dem Roten Kreuz
  • Satzung, Mitglieder- und Berufsordnung der Schwesternschaft
  • Auseinandersetzung mit dem pflegerischen Berufsverständnis
  • berufspolitische Positionen der Schwesternschaft

Bitte melden Sie sich mit folgenden Unterlagen an:

  • Zeugnis über den Berufsabschluss
  • Erlaubnis zum Führen einer Berufsbezeichnung im Gesundheitswesen
  • Nachweis über eine mindestens einjährige Berufserfahrung
  • Anmeldeformular der IDF

Termin
06.11.2024

Ihre Trainerin
Alexandra Reinke


powered by webEdition CMS