IDF: Praxisanleitung

Für Praxisanleiter:innen: Lernen über Studienbriefe B

Rollenklarheit und Kommunikation für Praxisanleiter:innen

Datum: 01.01. – 01.11.2024

Ort: München, Rotkreuzplatz 8, 7. OG

Anmeldung: flexible Anmeldung möglich

Gebühr: 131 €

Seminar-Nr.: S-24-01 B

Hintergrund

Praxisanleiter:innen werden mit unterschiedlichen Erwartungen und Anforderungen im Berufsalltag konfrontiert. 
Es ist nicht immer leicht, sich eindeutig zu positionieren und den eigenen Erwartungen und denen anderer gerecht zu werden. 
Es ist hilfreich die wechselseitigen Rollenerwartungen offen darzulegen.
Gerade die Beziehungen zwischen Auszubildenden und Praxisanleiter:innen können von dieser Offenheit profitieren. 

Inhalte:

  • Welche Rolle nehme ich als Praxisanleiter in meinem beruflichen Umfeld ein?
  • Wer hat welche Erwartungen an meine Rolle als Praxisanleiter?
  • Wie kann ich meine eigenen Erwartungen besser zum Ausdruck bringen, mit Klarheit kommunizieren und meine Rolle als Praxisanleiter stärken?

Ziele:

Sie...

  • können Erwartungen, die an ihre Rolle als Praxisanleiter gerichtet werden, einordnen, antizipieren, erkennen, skizzieren und bewerten.
  • kennen das „Drei-Welten-Modell“ und wenden es an.
  • kennen die Theorie der sozialen Rolle.
  • kennen Rollenkonflikte und können diese differenzieren.
  • kennen die vier Bausteine der selbstempathischen Kommunikation und wenden diese zur Stärkung Ihrer Rolle als Praxisanleiter an.

Ablauf
So einfach geht's:

  1. Füllen Sie unser IDF- Anmeldeformularaus und senden es an die IDF.
  2. Sie bekommen den Studienbrief inkl. Bearbeitungshinweise digital zugesendet.
  3. Sie bearbeiten den Studienbrief und die darin enthaltenen Übungen, wann und wo Sie wollen.
  4. Die Ergebnisse der Übungen senden Sie an uns zurück.
  5. Haben Sie 75 Prozent der Übungen richtig beantwortet, erhalten Sie von uns ein Zertifikat über die geleisteten Inhalte.

Bei Fragen zum Inhalt stehen wir Ihnen telefonisch zur Verfügung.

 

Anrechnung
Für die Bearbeitung eines Studienbriefs erhalten Sie jeweils vier Punkte berufspädagogische Fortbildung.

Späteste Abgabe
15.11.2024

Ihre Ansprechpartnerin
Diana Schweitzer
idf@swmbrk.de
Tel. 089/1303-1128


powered by webEdition CMS