IDF: Praxisanleitung

Kollegiale Beratung für Praxisanleiter:innen

Herausforderungen gemeinsam lösen

Datum: 28.11.2024

Uhrzeit: 9.30 – 12.45 Uhr

Ort: München, Rotkreuzplatz 8, 7. OG

Anmeldung: bis 07.11.2024

Gebühr: Mitglieder 107,- € I Mitarbeitende 113,- € I Externe 133,- €

Seminar-Nr.: S-24-14

Freie Plätze: 15

Hintergrund
In der Arbeit mit Auszubildenden oder neuen Mitarbeiter:innen treten immer wieder pädagogische Fragen, konkrete Praxisprobleme oder schwierige, belastende Situationen auf. Meist tauschen Sie sich dazu mit Ihren Kolleg:innen nur beiläufig zwischen Tür und Angel aus. Kollegiale Beratung ist eine wirksame Methode, sich im Kolleg:innenkreis auf Augenhöhe gegenseitig zu beraten, gemeinsam konkrete Lösungen zu entwickeln und so gegenseitige Unterstützung zu erfahren.

Lernziele
Sie ...

  • besitzen Sicherheit im Ablauf einer kollegialen Beratung.
  • kennen den Gewinn von kollegialer Beratung für Ihren Arbeitsalltag.
  • können verschiedene Rollen einnehmen.
  • wissen, wie Sie kollegiale Beratung Auszubildenden als Reflexionsmethode anbieten können.

Inhalte

  • Einüben der kollegialen Beratung
  • Reflexion der Erfahrungen

Voraussetzung
Sie können am Workshop nur teilnehmen, wenn Sie vorher den Studienbrief zur kollegialen Beratung (S. 11) bearbeitet haben oder bereits Vorerfahrung mitbringen.
Mind. Teilnehmer:innenzahl: 5 | Max. Teilnehmer:innenzahl: 10

Umsetzung
Möchten Sie kollegiale Beratung in Ihrer Abteilung/Einrichtung einführen? Gerne unterstütze ich Sie bei der Implementierung im Praxisfeld.
Mechthild Pohler, mechthild.pohler@swmbrk.de, Tel. 089/1303-1129

Termin
28.11.2024

Anrechnung
Für die Teilnahme bekommen Sie vier Stunden berufspädagogische Fortbildung.

Ihre Trainerin
Mechthild Pohler


powered by webEdition CMS