InterDisziplinäre Fortbildung (IDF)

Wir für den Menschen

InterDisziplinäre Fortbildung (IDF)

Wir für den Menschen

IDF: Schwesternschaft München

08.10.2019 · 09.30–16.30 Uhr

Empathische Kommunikation: Ein Markenzeichen der Rotkreuzschwester

Ort: BFS für Krankenpflege Würzburg I Kapuzinergasse 13 I Raum E01 und E03 (siehe Aushang vor Ort)

Gebühr: Die Kosten der Veranstaltung trägt die Schwesternschaft München vom BRK e. V.

Der persönliche Umgang macht im Pflege-Alltag oft den entscheidenden Unterschied. Ob PatientInnen, Angehörige, Auszubildende, KollegInnen oder MitarbeiterInnen: Als Rotkreuzschwestern legen wir besonderen Wert auf eine empathische und adressatengerechte Kommunikation. Aufbauend auf den berufsethischen Grundsätzen haben wir deshalb einen Workshop aufgelegt, den alle aktiven Rotkreuzschwestern unserer Einrichtungen durchlaufen werden. In dem ganztägigen Workshop stärken Sie Ihre sozial-kommunikativen Fähigkeiten, vertiefen Ihre Kenntnisse und reflektieren gewohnte Verhaltensweisen. So stellen wir gemeinsam sicher, dass Ihre Kommunikationsstärke eins unserer Markenzeichen ist und bleibt.

Sichern Sie sich Ihren Platz – und setzen Sie damit Zeichen für eine selbstbewusste Pflege!

 

Hinweis
Bitte beantragen Sie bei Ihrem jeweiligen Arbeitgeber die Fortbildung und melden Sie
sich mit dem IDF-Anmeldeformular an. Die Kosten der Qualifizierung trägt die
Schwesternschaft München vom BRK e.V. Die Teilnahme findet in der Arbeitszeit
statt.

 

Ihre Trainerinnen
Dagmar Hetzel, Silvia Pfreundschuh-Meckel