InterDisziplinäre Fortbildung (IDF)

Wir für den Menschen

InterDisziplinäre Fortbildung (IDF)

Wir für den Menschen

IDF: Pflegepraxis

06.02.2019 · 09.00–13.00 Uhr

EKG bei Säuglingen

Seminar-Nr.: S-19-09

Ort: München, Rotkreuzplatz 8, 7. OG

Gebühr: Mitglieder 54,44 € I Mitarbeiter 57,84 € I Externe 68,05 €

Hintergrund
Das EKG bei Säuglingen im ersten Lebensjahr unterscheidet sich deutlich von einem EKG bei Erwachsenen. Besonders große Abweichungen gibt es bei den Befunden des EKG. Was bei einem Erwachsenen-EKG einen pathologischen Befund darstellt, kann bei einem Säuglings-EKG ganz normal sein.

Lernziele
Sie ...

  • kennen die Grundlagen des EKG bei Säuglingen
  • besitzen Sicherheit in der Ableitung eines EKG
  • kennen die Normalbefunde und -werte
  • kennen typische Fehlerquellen bei der EKG-Auswertung
  • können Extrasystolen erkennen
  • verstehen wichtige pathologische EKG-Befunde bei einem Säugling und können diese erkennen

Inhalte

  • Funktion der Reizweiterleitung im Herzen
  • Ableiten eines EKG in verschiedenen Altersstufen inklusive möglicher Fehlerquellen
  • Normbefunde und pathologische Befunde
  • Lesen eines Säugling-EKG

Hinweise
Für die Teilnahme erhalten Sie 5 Punkte.

Ihr Trainer
Dr. Blaz Kosmac