IDF: Pflegepraxis

Die Expertenstandards für Pflegefachkräfte und Praxisanleiter:innen

Pflegeprozesse und Ausbildung wirksam gestalten

Datum: 09.07.2024

Uhrzeit: 9.30 – 16.30 Uhr

Ort: München, Rotkreuzplatz 8, 7. OG

Anmeldung: bis 18.06.2024

Gebühr: Mitglieder 214,- € I Mitarbeitende 228,- € I Externe 268,- €

Seminar-Nr.: S-24-27

Freie Plätze: 11

Hintergrund
Expertenstandards stellen ein wichtiges Werkzeug pflegewissenschaftlicher Arbeit dar. Sie beschreiben und evaluieren die Gestaltung wirksamer Pflege. Somit sind sie das Instrument zur Qualitätssicherung in der Pflege. Als Pflegefachkraft nutzen Sie die Expertenstandards als Grundlage Ihres pflegerischen Handelns. Gemeinsam mit Praxisanleiter:innen geben Sie die Inhalte an Auszubildende weiter und übernehmen somit einen verantwortlichen Beitrag für eine hochwertige Ausbildung.

Lernziele
Sie ...

  • kennen die aktuellen Expertenstandards des Deutschen Netzwerk für Qualitätssicherung in der Pflege (DNQP).
  • können sie in Ihrem Arbeitsumfeld umsetzen.
  • können als Praxisanleiter:in Auszubildende an das Arbeiten mit wissenschaftlichen Standards heranführen.
  • können den Bezug zum Ausbildungs- und Lehrplan herstellen.
  • können die Inhalte kompetenzorientiert in Ihre Anleitungen mit einbauen.

Inhalte

  • aktuelle Expertenstandards des DNQP
  • praxisnahe Fallbeispiele
  • Methoden für die praktische Anleitung

Termin
09.07.2024

Anrechnung
Für die Teilnahme bekommen Sie acht Stunden pflegefachliche Fortbildung.

Ihre Trainerin
Madlen Welz


powered by webEdition CMS