• Wichtige Informationen

    Auch bei der IDF gelten für die Fort- und Weiterbildungen in geschlossenen Räumen die aktuellen Regelungen der Bayrischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung. Ebenso beachten wir den Status der Krankenhausampel, diese finden Sie hier.

    Weitere Informationen finden Sie im Bereich Infos & Anmeldung:

IDF: Praxisanleitung

Anleitungen planen, durchführen und evaluieren

3-Tages-Workshop für Praxisanleiter*innen

Datum: 27.09. – 29.09.2022

Uhrzeit: 9.30 – 16.30 Uhr

Ort: München, Rotkreuzplatz 8, 7. OG

Anmeldung: bis 06.09.2022

Gebühr: Mitglieder: 373,77 € I Mitarbeiter: 397,13 € I Externe: 467,21 €

Seminar-Nr.: S-22-04

HINTERGRUND
Nach dem neuen Pflegeberufegesetz sind Praxisanleiter*innen verpflichtet, jährlich 24 Stunden Fortbildung zu absolvieren. Schwerpunkt dieser Trainings sind berufspädagogische Inhalte. Ziel ist es, dass Praxisanleiter*innen ihr pädagogisches Fachwissen aktualisieren, über Neuerungen in der Berufspädagogik informiert sind und diese umsetzen. Hierdurch wird die Qualität der praktischen Pflegeausbildung verbessert.

LERNZIELE
Sie ...

  • kennen die Voraussetzungen für eine qualitativ gute Praxisanleitung.
  • können eine strukturierte Praxisanleitung planen, durchführen und evaluieren.
  • können effektive Vor- und Feedbackgespräche führen.
  • kennen Methoden des selbstgesteuerten Lernens und können diese in die Praxisanleitung einbauen.

INHALTE

  • Anleitungsprozess
  • Anleitungen planen und durchführen
  • Vor- und Feedbackgespräche in der Praxisanleitung
  • Anleitungsplanung
  • Methoden des selbstgesteuerten Lernens
  • Rollenspiele inkl. Reflexionsrunden

ANRECHNUNG
Für die Teilnahme bekommen Sie 24 Stunden berufspädagogische Fortbildung.

IHRE TRAINERIN
Christine Amend