InterDisziplinäre Fortbildung (IDF)

Wir für den Menschen

InterDisziplinäre Fortbildung (IDF)

Wir für den Menschen

IDF: Soft Skills

16.06.2021 · 9.30 – 16.30 Uhr

Umgang mit Gefühlen in der Pflege

die eigenen Gefühle wahrnehmen und verstehen

Seminar-Nr.: S—21—25

Ort: Rotkreuzplatz 8, 7. OG

Anmeldung: bis spätestens 26.05.2021

Gebühr: Mitglieder: 168,92 € I Mitarbeiter: 179,48 € I Externe: 211,15 €

Registrierung: Für die Teilnahme erhalten Sie 8 Punkte.

HINTERGRUND
In der professionellen Pflege geben wir Gefühlen oft zu wenig Raum. Unangenehme Gefühle wie Trauer, Wut, Angst und Scham wollen wir häufig gar nicht spüren. Im Workshop beschäftigen wir uns mit den Gründen dafür und schauen uns das Thema „Gefühle" genauer an: Wie können wir Gefühle als Wegweiser nutzen, um unsere Selbstfürsorge zu verbessern? Und wie können Gefühle in die Kommunikation mit Patient*innen, Angehörigen und Kolleg*innen positiv einfließen?

LERNZIELE
Sie ...
■ kennen Ihren persönlichen Umgang mit Gefühlen in der Arbeit und entdecken Formen des achtsamen Umgangs.
■ können Ihre Gefühle in der Kommunikation mit anderen angemessen ausdrücken.
■ besitzen einen wertschätzenden Umgang mit Gefühlen.

INHALTE
■ Reflexion: Gefühle in der Arbeitswelt und wie ich mit ihnen umgehe
■ Umgang mit angenehmen und unangenehmen Gefühlen in der Pflege
■ Ausdruck von Gefühlen
■ Entwicklung von Selbstempathie und Empathie für die Gefühlswelt von Patient*innen, Angehörigen und Kolleg*innen
■ Arbeit mit konkreten Fallbeispielen (bringen Sie gerne praktische Beispiele mit)

IHRE TRAINERIN
Sabine Hirth