InterDisziplinäre Fortbildung (IDF)

Wir für den Menschen

InterDisziplinäre Fortbildung (IDF)

Wir für den Menschen

IDF: Pflegepraxis

20.10.2021 · 9.30 – 16.30 Uhr

Schmerzmanagement

Pflege bei akuten und chronischen Schmerzen

Seminar-Nr.: S—21—23

Ort: Rotkreuzplatz 8, 7. OG

Anmeldung: bis spätestens 29.09.2021

Gebühr: Mitglieder: 151,16 € I Mitarbeiter: 160,61 € I Externe: 188,95 €

Registrierung: Für die Teilnahme erhalten Sie 8 Punkte.

HINTERGRUND
Als Pflegefachkraft ist es Ihre Aufgabe, Patient*innen mit Schmerzen professionell und qualifiziert zu versorgen. Von Ihnen wird erwartet, die Schmerzsituation richtig und zügig zu erfassen. Deshalb ist es wichtig, das eigene pflegerische Wissen und Können auf dem aktuellen Stand zu halten. Für die optimale Umsetzung nutzen Sie den Expertenstandard zur Pflege von Menschen mit Schmerzen des Deutschen Netzwerks für Qualitätsentwicklung in der Pflege.

LERNZIELE
Sie ...
■ kennen die anatomischen und physiologischen Grundlagen der Schmerzleitung und -wahrnehmung.
■ können zwischen akuten und chronischen Schmerzen unterscheiden.
■ kennen Schmerzassessments und Assessmentinstrumente.
■ kennen medikamentöse und nicht-medikamentöse Therapieansätze.
■ können pflegerische Interventionen anwenden.
■ kennen Ihre spezifischen Aufgaben als Pflegekraft im multiprofessionellen Schmerzmanagement.

INHALTE
■ Expertenstandard: Schmerzmanagement in der Pflege bei akuten und chronischen Schmerzen
■ postoperative Schmerztherapie, Schmerzmessung und Dokumentation
■ Akutschmerztherapie: Aufgaben und Möglichkeiten der Pflege
■ Pharmakologie, systemische Analgesieverfahren und nichtmedikamentöse Therapieansätze
■ Tumorschmerzen und spezifisches Schmerzmanagement

IHRE TRAINERIN
Grit Härtel