InterDisziplinäre Fortbildung (IDF)

Wir für den Menschen

InterDisziplinäre Fortbildung (IDF)

Wir für den Menschen

IDF: Praxisanleitung

10.06.2021 · 9.30 – 16.30 Uhr

Rollenklarheit und Kommunikation

für Praxisanleiter*innen

Seminar-Nr.: S—21—08

Ort: Rotkreuzplatz 8, 7. OG

Anmeldung: *** AUSGEBUCHT, Anmeldung nur auf Warteliste möglich ***

Gebühr: Mitglieder: 114,03 € I Mitarbeiter: 121,16 € I Externe: 142,54 €

Registrierung: Für die Teilnahme erhalten Sie 8 Punkte.

HINTERGRUND
Praxisanleiter*innen werden mit unterschiedlichen Erwartungen und Anforderungen im Berufsalltag konfrontiert. Es ist nicht immer leicht, sich eindeutig zu positionieren und den eigenen Erwartungen und den anderer gerecht zu werden. Aber das Wissen darum bringt Klarheit in Beziehungen und lässt offene Verständigung zu. Mithilfe von Konzepten zur Rollenklarheit und wichtigen Kommunikationsgrundlagen reflektieren Sie Ihre aktuelle berufliche Situation.

LERNZIELE
Sie ...
■ kennen Ihre Erwartungen und Anforderungen als Praxisanleiter*in.
■ kennen Konzepte zur Rollenklarheit und Kommunikationsgrundlagen.
■ können die Erwartungen Ihrer Adressat*innen reflektieren.
■ können sich aufrichtig mitteilen, auf Erwartungen eingehen und wertschätzend Grenzen setzen.

INHALTE
■ Erwartungen, Anforderungen und Positionierung als Praxisanleiter*in
■ Konzepte der Rollenklarheit
■ Kommunikationsgrundlagen
■ Kommunikationstechniken

Für diese Veranstaltung können Sie 8 Stunden auf die 24 Stunden berufspädagogische Pflichtfortbildung für Praxisanleiter*innen anrechnen.

IHRE TRAINERIN
Yasmin Choudhary