InterDisziplinäre Fortbildung (IDF)

Wir für den Menschen

InterDisziplinäre Fortbildung (IDF)

Wir für den Menschen

IDF: Praxisanleitung

09.12.2021 · 9.30 – 12.30 Uhr

Teil 2 I Kollegiale Beratung

für Praxisanleiter*innen

Seminar-Nr.: S—21—10T2a

Ort: Rotkreuzplatz 8, 7. OG

Anmeldung: *** Anmeldung nur auf Warteliste möglich ***

Gebühr: Mitglieder: 68,83 € I Mitarbeiter: 73,14 € I Externe: 86,04 €

Registrierung: Für die Teilnahme erhalten Sie pro Teil 4 Punkte.

HINTERGRUND
In der Arbeit mit Auszubildenden oder neuen Mitarbeiter*innen treten immer wieder fachliche Fragen, konkrete Praxisprobleme oder schwierige, belastende Situationen auf. Meist tauschen Sie sich dazu mit Ihren Kolleg*innen nur beiläufig und zwischen Tür und Angel aus. Genau da setzt die kollegiale Beratung an: Kollegiale Beratung ist eine wirksame Methode, sich im Kolleg*innenkreis auf Augenhöhe gegenseitig zu beraten, Antworten auf Fachfragen zu bekommen, gemeinsam Lösungen zu entwickeln und so gegenseitige Unterstützung zu erfahren. Anstelle eines Fachdozenten nutzt die kollegiale Beratung dabei gezielt das Wissen und die Erfahrung der einzelnen Kollegen*innen.

LERNZIELE
Sie ...
■ kennen Ziele und Nutzen kollegialer Beratung.
■ kennen Ablauf und Struktur einer kollegialen Beratung.
■ wissen, wie sie kollegiale Beratung als Praxisanleiter*in anwenden und umsetzen können.

INHALTE
■ Einüben der kollegialen Beratung
■ Reflexion der Erfahrungen

An Teil 2 können Sie auch teilnehmen, wenn Sie vorher den Studienbrief "Grundlagen der kollegialen Beratung für die Praxisanleitung" bearbeitet haben.

UMSETZUNG
Auf Wunsch unterstütze ich Sie bei der Implementierung in Ihrem Praxisfeld.

Für diese Veranstaltung können Sie 4 Stunden auf die 24 Stunden berufspädagogische Pflichtfortbildung für Praxisanleiter*innen anrechnen.

IHRE TRAINERIN
Mechthild Pohler