InterDisziplinäre Fortbildung (IDF)

Wir für den Menschen

InterDisziplinäre Fortbildung (IDF)

Wir für den Menschen

IDF: Pflegepraxis

Teil 1: 29. – 30.01.2020, Teil 2: 06. – 07.05.2020 · 9.30 – 16.30 Uhr

Kinaesthetics in der Pflege – bewegen statt heben

Grundkurs

Seminar-Nr.: S—20—13

Ort: München, Rotkreuzplatz 8, 7. OG

Anmeldung: bis spätestens 09.01.2020

Gebühr: Mitglied 522,74 € I Mitarbeiter 555,41 € I Externe 653,42 €

Registrierung: Für die Teilnahme erhalten Sie 8 Punkte.

Sonstiges: Die Kurskosten beinhalten 30,00 € für die Registrierung der Teilnehmer bei Kinaesthetics Deutschland und die Seminarunterlagen.

Hintergrund
Im Pflegealltag arbeiten wir oft mit Menschen, die in Ihrer Bewegung eingeschränkt sind und Unterstützung durch Betreuungskräfte benötigen. Kinaesthetics lehrt uns, wie wir gemeinsam mit den
Patient/-innen in Bewegung kommen und unsere körperlichen Ressourcen aufeinander abstimmen. Im Kinaesthetics Grundkurs lernen Sie, Ihr Verhalten so anzupassen, dass die eigene Gesundheitsentwicklung, aber auch die der Patient*innen gewährleistet ist. Dadurch verringern Sie arbeitsbedingte gesundheitliche Risiken.

Lernziele
Sie ...

  • kennen die sechs Kinaesthetics-Konzepte.
  • sind für die eigene Wahrnehmung und Bewegung sensibilisiert.
  • können Patient*innen bei den verschiedensten Aktivitäten unterstützen.
  • können angemessene Varianten für die pflegerische Unterstützung einsetzen.

Inhalte

  • die sechs Kinaesthetics-Konzepte: Interaktion, funktionale Anatomie, menschliche Bewegung, Anstrengung, menschliche Funktion, Umgebung
  • praktische Übungen

Ihre Trainerin
Margarete Hirsch