InterDisziplinäre Fortbildung (IDF)

Wir für den Menschen

InterDisziplinäre Fortbildung (IDF)

Wir für den Menschen

IDF: Beratung und Coaching

01.01.2020

Die eigene Karriere planen

Laufbahn- und Bildungsberatung für Pflegefachkräfte

Seminar-Nr.: S—20—26

Ort: München, Rotkreuzplatz 8, 7. OG

Gebühr: Die Kosten der Beratung werden für Mitglieder der Schwesternschaft München vom BRK e.V. übernommen.

Chancen
Die Veränderungen im Gesundheitswesen eröffnen Pflegefachkräften viele neue Chancen für die Gestaltung des eigenen Berufswegs. Tatsächlich gibt es heute in kaum einem anderen Beruf eine derartige Variationsbreite in der täglichen Arbeit: mit unterschiedlichen Gruppen von Patient*innen, in dem breit gefächerten Angebot von Spezialisierungen und Institutionen, im Management, in der Beratung und der Lehre.

Individuelle Beratung
Zu folgenden Fragen beraten wir Sie gerne individuell:

  • Sie haben ein konkretes berufliches Ziel und benötigen Hilfestellung bei der Umsetzung? Wir beraten Sie, wo Sie welche Bildung bekommen, unterstützen Sie bei der Umsetzung Ihrer Bildungsvorhaben und zeigen Ihnen Fördermöglichkeiten auf.
  • Sie möchten in Ihrem beruflichen Fachgebiet bleiben und sich weiterentwickeln und gezielte Informationen über Entwicklungsmöglichkeiten und Spezialisierungen erhalten? Wir informieren und beraten Sie umfassend über mögliche berufliche Wege in der Pflege.
  • Sie möchten sich neu orientieren, wissen allerdings noch nicht in welche Richtung es gehen soll? Wir unterstützen Sie dabei, Ihre Kompetenzen und Stärken zu entdecken, und Sie entwickeln daraus ein berufliches Ziel.

Angebot
Unser Beratungsangebot für Sie:
1. Orientierungsgespräch – Ihr Anliegen: Um was geht es?
2. Kompetenzen erarbeiten – Stärken entdecken: Was kann ich? Was passt zu mir?
3. Zielfindung: Wo will ich hin?
4. Planung und Umsetzung: Was brauche ich dafür? Welche Unterstützung ist notwendig?

Ihre Ansprechpartnerin
Um ein Beratungsgespräch zu vereinbaren, wenden Sie sich bitte an:
Mechthild Pohler
E-Mail: mechthild.pohler@swmbrk.de
Telefon: 089 1303-1129