InterDisziplinäre Fortbildung (IDF)

Wir für den Menschen

InterDisziplinäre Fortbildung (IDF)

Wir für den Menschen

IDF: Managementwissen

11.06.2021 · 9.30 – 16.30 Uhr

Das Tetralemma

in Krisenzeiten tragfähige Entscheidungen treffen

Seminar-Nr.: S—21—15

Ort: Rotkreuzplatz 8, 7. OG

Anmeldung: bis spätestens 21.05.2021

Gebühr: Mitglieder: 176,99 € I Mitarbeiter: 188,05 € I Externe: 221,24 €

Registrierung: Für die Teilnahme erhalten Sie 8 Punkte.

HINTERGRUND
Das Tetralemma ist ein Tool zur Entscheidungsfindung. Speziell in Krisen steht man vor Situationen, die überraschend eintreffen und deren Folgen oft weitgreifend sind: Entscheidungen müssen einerseits ad hoc und andererseits überlegt und gezielt getroffen werden. Das Tetralemma unterstützt Sie in Ihrer Entscheidungsfähigkeit und hilft Ihnen tragfähige Lösungen zu entwickeln.

LERNZIELE
Sie ...
■ können Ihr Problem und Ihre Fragestellung reflektieren und festlegen.
■ kennen Ihr Ziel, das Sie erreichen möchten.
■ können die Entscheidungsvarianten priorisieren und Ihre Strategie entwickeln.
■ kennen die möglichen Widerstände Ihrer Entscheidungsoptionen und können damit umgehen.
■ können das Tetralemma anwenden und umsetzen.

INHALTE
■ vom Dilemma zum Tetralemma
■ Zieldefinition mit Bedürfnis- und Bedarfs-Check
■ das Tetralemma anhand praktischer Beispiele
■ Üben der Methode mit konkreten Beispielen

IHR TRAINER
Matthias Flakowski