InterDisziplinäre Fortbildung (IDF)

Wir für den Menschen

InterDisziplinäre Fortbildung (IDF)

Wir für den Menschen

IDF: Praxisanleitung

16.12.2021 · 13.00 – 16.15 Uhr

Bewerten und Beurteilen von praktischen Prüfungen

in der Praxisanleitung

Seminar-Nr.: S—21—11

Ort: Rotkreuzplatz 8, 7. OG

Anmeldung: *** Anmeldung nur auf Warteliste möglich ***

Gebühr: Mitglieder: 47,85 € I Mitarbeiter: 50,84 € I Externe: 59,81 €

Registrierung: Sie erhalten für die Teilnahme 3 Punkte.

HINTERGRUND
Praxisanleiter*innen bewerten und beurteilen die Leistungen von Auszubildenden und Weiterbildungsteilnehmer*innen. Sie nehmen an praktischen Prüfungen teil und sind mitverantwortlich für die Benotung. Dabei ist es wichtig, die festgelegten Kriterien zur Leistungsbeurteilung zu berücksichtigen und die Entscheidungen nachvollziehbar zu begründen.

LERNZIELE
Sie ...
■ wissen um die Bedeutung und die Wichtigkeit von Beurteilungen und Bewertungen und kennen deren Problematik.
■ kennen verschiedene Kriterien zur Beurteilung.
■ können schriftliche Beurteilungen und Bewertungen sicher formulieren.
■ können Noten bilden und damit praktische Prüfungen bewerten.

INHALTE
■ Umgang mit Beurteilungsbögen
■ Formulierungshilfen bei schriftlichen Bewertungen
■ sicherer Umgang mit der Notengebung, zum Beispiel bei Abschlussprüfungen

Für diese Veranstaltung können Sie 4 Stunden auf die 24 Stunden berufspädagogische Pflichtfortbildung für Praxisanleiter*innen anrechnen.

IHRE TRAINERIN
Angelika Weiß