IDF: Praxisanleitung

24 Stunden: Praxisanleitung kompakt

kompetenzorientiert beurteilen und prüfen

Datum: 06. – 08.05.2024

Uhrzeit: 9.30 – 16.30 Uhr

Ort: München, Rotkreuzplatz 8, 7. OG

Anmeldung: bis 15.04.2024

Gebühr: Mitglieder 540,- € I Mitarbeitende 580,- € I Externe 680,- €

Seminar-Nr.: S-24-07

Freie Plätze: 8

Hintergrund
Als Praxisanleitende:r sind Sie ein wichtiger Teil von praktischen Prüfungen und sollten sich daher Ihrer Aufgaben sowie Ihrer Rolle bewusst sein. Die fünf Kompetenzbereiche im Pflegeberufegesetz und in der Ausbildungs- und Prüfungsverordnung stellen die pflegerischen Aufgabenbereiche dar. Oftmals ist es jedoch nicht klar, welche pflegerischen Handlungssituationen in den einzelnen Bereichen enthalten sind oder wie sie in der Praxis bei der Beurteilung und Bewertung genutzt werden sollten.

Lernziele
Sie ...

  • kennen die Neuerungen zu den kompetenzorientierten Prüfungen.
  • kennen Ihre Aufgaben und Ihre Rolle in Prüfungssituationen.
  • kennen die fünf Kompetenzbereiche und können sie pflegerischen Aufgaben zuordnen.
  • können die fünf Kompetenzbereiche anhand von Beispielen einstufen.
  • können die Prüfungssituation anhand des Kompetenzsystems einschätzen.

Inhalte

  • die fünf Kompetenzbereiche
  • Ihre Rolle in kompetenzorientierten Prüfungen
  • Beurteilung und Bewertung in der generalistischen Pflegeausbildung
  • Vorbereitung und Ablauf der Prüfung
  • Gründe, die zum Nichtbestehen führen können
  • Reflexionsgespräch, Selbstreflexion und Feedback
  • Prüfungsprotokoll und Benotung

Termin
06. – 08.05.2024

Anrechnung
Für die Teilnahme bekommen Sie 24 Stunden berufspädagogische Fortbildung.

Ihre Trainerin
Lisa Gebhardt


powered by webEdition CMS