IDF: Praxisanleitung

24 Stunden: Praxisanleitung kompakt

Generationen verstehen, Kommunikation, Konfliktsensibilität

Datum: 26. - 28.06.2024

Uhrzeit: 9.30 – 16.30 Uhr

Ort: München, Rotkreuzplatz 8, 7. OG

Anmeldung: bis 21.02.2024

Gebühr: Mitglieder 540,- € I Mitarbeitende 580,- € I Externe 680,- €

Seminar-Nr.: S-24-06

Freie Plätze: 7

Hintergrund
Als Praxisanleiter:in begleiten Sie Auszubildende unterschiedlicher Generationen. Und: Die Ausbildung findet in altersgemischten Pflegeteams mit unterschiedlichen Erwartungen und Wertvorstellungen statt. Als Praxisanleiter:in sind Sie häufig Teil dieser Konstellationen und müssen eine moderierende Rolle übernehmen. Eine verständnisvolle Kommunikation und Konfliktsensibilität kann die Arbeitsbeziehungen stärken und Ausbildung positiv beeinflussen.

Lernziele
Sie ...

  • kennen die Generationseinteilungen. 
  • können unterschiedliche Erwartungen und Wertvorstellungen anerkennen.
  • sind für Ihre eigenen Vorurteile und Bewertungen sensibilisiert.
  • kennen hilfreiche Kommunikationsmethoden, um gegenseitiges Verständnis zu fördern.
  • kennen Konfliktpotenziale und Konfliktmodelle.
  • wenden Kommunikationsmethoden fallbezogen an.

Inhalte

  • Generationen: Unterschiede und Gemeinsamkeiten
  • Erwartungen, Wertvorstellungen, Haltung
  • Konfliktmodelle
  • Methodik der wertschätzenden Kommunikation
  • Fallbeispiele

Termin
13. - 15.03.2024

Anrechnung
Für die Teilnahme bekommen Sie 24 Stunden berufspädagogische Fortbildung.

Ihre Trainerin
Yasmin Choudhary


powered by webEdition CMS